XPERT Pole 1 & 2 Austria

[vc_row][vc_column][vc_single_image image=“6359″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

XPERT Pole 1 & 2 Austria

[/vc_column_text][vc_btn title=“Hier geht’s zur Anmeldung“ color=“primary“ align=“center“ i_icon_fontawesome=“fa fa-angle-double-down“ add_icon=“true“ link=“url:%23anmeldung|||“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

XPERT Trainer-Ausbildung Level 1 und 2

Am 22. und 23. September, jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr, findet bei uns am Standort von Passion Fitness die XPERT Pole Trainerausbilung Level 1 & 2 statt!

Diese Ausbildung ist so gestaltet und entwickelt worden, um Dir die nötigen Grundlagen zur sichern und professionellen Durchführung von Beginner & Intermediate Polefitnesskursen, beziehungsweise beginner und intermediate Pole-Ausdauerübungen, Figuren, Spins, Kletter- und Kopfübertechniken, zu vermitteln.
Zudem lernst du auf ausführliche Weise die korrekten Spottingtechniken (sichere Unterstützung seitens InstruktorIn bei der Ausführung von Figuren und Tricks).

  • Datum: Sa, 22. und So, 23. September 2018
  • Uhrzeit: 09.00 – 17.00 Uhr
  • Ort: Bei uns im Studio
  • Kosten: 649 $ pro Person  //  555,85 €
    (inkl. Material, ohne Verpflegung)
  • Dauer: 2x 8 Stunden
Die XPERT Teacher Trainings werden mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Beide Module müssen bestanden sein um den Kurs erfolgreich abzuschliessen.

Die Anmeldung ist verbindlich

Nach Anmeldung erhälst du eine Buchungsbestätigung und deine Rechnung. Diese ist nach Erhalt sofort zu begleichen. Eine kostenfreie Stornierung ist nicht möglich.
Durchführung der Ausbildung nur bei Erreichung der Mindestteilnehmerzahl. Ist diese nicht erreicht, wird der bezahlte Betrag zurückerstattet.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]

Kurs-Übersicht

  • Ausstattung und Studioeinrichtung
  • Wichtigkeit des Spottings
  • Lernarten
  • Grundsätze der Polefitness
  • Anatomie und Physiologie
  • Klassenformate
  • Wichtigkeit des WarmUps
  • Polefitness-Griffe und Tanzterminologie
  • Anfängerfiguren
  • Standtechniken
  • Ausdauer
  • Abgänge
  • Bodenelemente
  • Aufgänge
  • Level 1 Spins
  • Level 2 Spins
  • Intermediate Polefitnesstechniken
  • Gestaltung und Aufbau einer Polefitnesslektion
  • Vertiefung zu Kursgestaltung und Lektionsablauf
  • Figurenkombinationen
  • Cool Down
  • Musik
  • 80 Grundfiguren plus schwierigere und einfachere Ausführungenvarianten.
    Bei allen Figuren ist angegeben welche Muskeln in den Einsatz kommen, übliche Fehler, falls nötig welche Spottingtechnik angewendet werden muss sowie die verschiedenen Ausführungsvarianten (einfach/schwierig).

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row el_id=“anmeldung“][vc_column width=“1/4″][/vc_column][vc_column width=“1/2″][contact-form-7 404 "Nicht gefunden"][/vc_column][vc_column width=“1/4″][/vc_column][/vc_row]